Dunkelkammer und Fotografie und Foto-Ausstellung

Der andere Tag Mittwoch Tag der Klassen in Tokyo Bildenden Kunst、Um sehr hart von morgens 9.00 Uhr bis 21。

Erstes Jahr der Dunkelkammer Praxis am Morgen。Innerhalb der letzten Jahre、Schnelle digitale Schiebe schreitet、Ich denke, da haben wir auch mit ihm Studenten das Bewusstsein für die Dunkelkammer Arbeit verändert。
Ich frage mich, weil sie mit Digitalkameras aufgenommen wurden、Aber auch nicht wenige Studenten, die dieses Mal Kleinigkeit sind、
Zu schießen in Film、Das gedruckt auf Fotopapier、Ich glaube, wenn Moraere genießen auch eine Art von Unannehmlichkeiten。

Lage von Klassen am Nachmittag。Gehen Sie aus nach außen springen aus der Schule。
In dieser Lektion、Vor allem auf mein Foto geht selbst ist besorgniserregend Ausstellung。für mich、Es ist geradezu luxuriöse Zeit。
heute、Transfer zum nur Nikon Plaza Ginza wurde erneuert。Ausstellung mit dem Titel "The World of sound"。
Brand new Galerieraum auch ein schönes, aber、Noch wir Fotos wunderbar, dort zu sein。
Unter ihnen,、Tauchen Sie ein in die außergewöhnlich starke Augen Fotos Keizo Kitajima Mr.'ve etwa 20 Jahre alt genommen。
im Moment、Wie es in den Schülern Augen reflektiert haben würde, ist 20 Jahre alt vor und nach?
Studenten und reden über einer Tasse Kaffee in einem Café、Hören solche Eindrücke。Flurry ist vielfältig Meinungen。

Wenn es dunkel、Führen Sie mit dem Fahrrad einen Seitenblick auf Hibiya Park von Ginza Gießen。Rund um den Kaiserpalast、Hinter den Häusern des Parlaments wieder in der Schule。
Dunkelkammer Seminar im Zeitrahmen der Nacht Teil。Zweite Klasse, die vor der Diplomarbeit in der Nähe war rückt die Stille Arbeit。
Auch überwunden werden Ungeduld Angst、starrt nur auf das projizierte Bild von der Einzel mindedly Erweiterung Maschine ziehen、Es wird auf das Fotopapier vor dem Auge gegen。
kein Abfall、Wurde angenommen, dass schön die Geste。

Beenden Sie alle auf halb zehn heutigen Lektion。danach、Abendessen der Seminaristen in der Taverne。
Wahrscheinlich, weil Momentum drucken hatte gut Arbeit、Jeder Zustand des Verhungerns。
Ein und alles kam Gericht、Verbrauchen Dies ist auch eine kräftige Zunge。
Foolish reden und Lächeln nach verbringen Zeit。Das Ende eines solchen Tages。

Spät in der kommenden Nacht nach Hause。Nach Spoofing der Vorbereitung der Fotografie Arbeit von morgen、zu Bett gehen, ohne sein Wiederkäuen Ereignisse auch。
In der Zukunft、Das Leben wird sich um ein Foto。

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.