Straßen des Feuers

In Shinjuku Patrouille、Third Street Gallery "galeria Q"。Heute suchen wir die Kuroto Hoshis Fotos der Ausstellung „City of Fire“。
Obwohl er noch so nahe am Sterns、Sind Sie mir dankbar, einen Fuß auf meine Fotoausstellung trägt jedes Mal,。Gemeinsamer Freund (Gegenstand) Moi in der gleichen Generation、Es ist eines der Fotografin werden besorgt über。
Der Star ist wurde die Fotosammlung veröffentlicht。Die Tatsache, dass in dem gleichen Namen der Fotoausstellung auch gehalten wird、Es würde nicht das Fotobuch kaufen von allen direkten Person bedeutet。
Bis die schmalen Treppen、Von Multi-Tenant-Gebäude Raum zum Veranstaltungsort。Wenn Sie die Tür passieren、Geschäftige Atmosphäre ist bereits mehrere Menschen Freunde, um den Segen gehetzt haben。Kaufen Sie ein Fotoalbum nach nur ein paar Worte unterzeichnet。Um nach dem Veranstaltungsort in aller Eile。
Drehen Sie langsam die Seite und trat in der nahe gelegene Café。Nach einem Foto beobachten、Fotos von der weiteren starten Sie den Text des Autors lesen。Wiederholen Sie es immer und immer wieder。
Jeder würde nur Zeit vergangen、Fierce freundlich zu sein hatte, vollständig in Schwarz-Weiß-Foto gezogen。
Als ich zum ersten Mal sah die Fotos von WEEGEE、Es sickert aus der Rückseite des Gehäuses der Auswirkungen、Es war etwas, das durch tiefe Einblicke in das Auge für seine menschlichen überwältigt。Gefühl an, dass in vielen Tagen wieder auf Zeit。
Menschliche Handlungen sind、So auch dumm und liebenswert。
Ich glaube, dass die heiße Masse erhalten。

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.