Seoul 2018 #5

Koo Studio:
Guhon Akira / Koo Bohnchang der Talk-Show und ein Vertreter der Korea, die in SPACE22 in der Eröffnung Fotograf teilgenommen (unten、Koo Lehrer) ist、Er lud mich uns im eigenen Studio in Seoul bleibt gestern Abend。Koo Lehrer Biennale in Paris im Jahre 2013 “SEPTEMBER” Seit seiner Beziehung ich meine Arbeit als Kurator zu wählen, in、Sie kontaktierten mich zu mir selbst, wenn der vorherige Koo Lehrer kam nach Tokio、Es war oder mich zu stoppen, indem zu TPPG。Nun, was fühlt sich an das Studio des Koo Lehrer? Während jeder groß die Brust hinter den Erwartungen aufblasen、Führen Sie mit dem Taxi in der Nacht, die Straße zu der Adresse, die Sie von den Vororten von Seoul Station sagen hatten。Taxi Navigation Ansätze zum Ziel、Beim Laufen langsam Wohngebiet auf einem kleinen Hügel、Koo Lehrer wurden an der Haustür begrüßt。Herbst im Studio bleibt zur Begrüßung eingeladen。Haben Sie irgendwie erstaunlich Wunder -、Weit über das Bild, das vage schrecklich vorgestellt worden ist! Der Boden dritter Stock、ein Haus der U-Bahn im ersten Stock zu bauen ist ein prall Koo Studio。By the way, gibt es ein weiteres Gebäude neben dieses Gebäude、Dass es in dem dunklen Raum und zu Hause。Solange Sie ein Foto in Japan tun nur、Persönliches Studio dieser Größenordnung oyobi nicht einmal vorstellbar。Nach einem Toast mit Champagner für den Augenblick、Koo Lehrer sagte mir, ihre eigenen im Studio führen。

Raum zum Betrachten von Kunstwerken ist im ersten Stock und Sie passieren den Eingang。Es ist ein fertiges Zimmer auf der Rückseite。

Die zweite Etage ist eine private Sammlung Raum und die Studie、Geordnete Koo Lehrer und Antiquitäten und handgemachte Objekte brachte auf dem Flohmarkt jedes Landes zurück zu kaufen。

Raum für die Endbearbeitung、In der Rückseite des Bücherregal sind Display Koo Lehrer von Fotos。Wer beantwortet nacheinander sorgfältig auf unsere Fragen。

Platz für die ersten Stock U-Bahn Bestätigung der Arbeit Sammelkammer und die Prototyp-Arbeit。

Hergestellt in der Vergangenheit Serie hat mir gezeigt, auch während Kommentar für die Hand。

Ich glaube nicht, die Sammelkammer der individuellen Arbeit、Ist ein bisschen wie ein Museum Ebene。

Und die dritte Etage ist die Unterkunft Platz für die Essküche und Gast。Sie Schwung Gespräch mit mir ein Essen und köstlicher Wein。

Zögernd Ya ......。Vielen Dank für die Einladung!

Bohnchang Koo

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.